Ausgerechnet denSusan E. Phillips gehört zu den am meisten gelesen Autorinnen der Neuzeit. Ihre Romantikkomödien schaffen es regelmäßig und in kürzester Zeit in die Bestsellerlisten von Deutschland, UK und den USA. Daher widmen wir ihr (oder den weiblichen Lesern) eine kleine Übersicht ihrer Werke, so dass sie eventuell auch auf den Geschmack kommen.

Zunächst einmal wäre es für den Einstieg sicher sinnvoll die Reihenfolge ihrer Romane zu kennen.

  1. Ausgerechnet den?
  2. Der und kein anderer!
  3. Bleib nicht zum Frühstück.
  4. Träum weiter, Liebling.
  5. Verliebt, verrückt, verheiratet.
  6. Küss mich, wenn du kannst!


Nachdem das nun geklärt ist können wir auch gleich dazu über gehen ihr erstes Werk zu präsentieren, nämlich „Ausgerechnet den?“.

Was macht eine aufgetakelte, durchgestylte Chiceriakönigin mit einer der erfolgreichsten Footballmannschaften des Landes? Das zumindest fragt sich Dan, als er von der Hiobsbotschaft erfährt, dass die Tochter des ehemaligen Besitzers, Phoebe Somerville nun das Erbe antritt um den Männern mal zu zeigen, wo der Hammer hängt. Natürlich ist bei diesem ungleichen Paar sofort Stunk vorprogrammiert.

Wie Katz und Maus bekriegen sie sich, bis sie es Leid sind dagegen anzukämpfen und sich endlich eingestehen, dass sie den jeweils anderen im Grunde genommen heiß finden. Eine manchmal traurige, aber zumeist witzige Romantikkomödie der feinen Art.


Kommentar schreiben



Impressum