Lügen,Frau mit Eieruhrfigur sucht Mann fürs Leben, irgendwie. Das könnte wohl die Beschreibung von Hannah im Chat sein. Was Kerstin Gier hier in ihrem vierten Roman aufs Papier zaubert, kann einen schon vor Lachen die Tränen in die Augen treiben. Treffend beschreibt sie den Diätwahn und was Frau unternimmt, um in eine Beziehung zu passen.

Hannah wollte natürlich überhaupt nicht chatten, doch für einen Artikel muss sie selbstverständlich recherchieren und wie der Teufel eben sein Spiel treibt trifft sie dabei Boris, der unglaublicher Weise auch noch nett zu sein scheint. Zu dumm, dass sie sich als schlanke Blondine ausgibt, statt der vollschlanken Rothaarigen, die sie in Wirklichkeit ist. Was also tun? Ihm die Wahrheit beichten, oder abnehmen und Haare färben?

Der Roman Lügen, die von Herzen kommen beschreibt was Frau so durchmacht, wenn sie den scheinbar richtigen gefunden hat. Tipps von diäterprobten Freundinnen einholen, sie im Fitnessstudio und beim Joggen quälen und dann auch noch seinen Chef dabei treffen, der ungeheuerlicher Weise ziemlich charmant ist. Das nennt man dann wohl die klassische Zwickmühle.

Wer eine Liebeskomödie mit Bezug zur Realität, sogar zur eigenen oder der von Freunden, lesen möchte und dabei mal herzhaft lachen und immer wieder schmunzeln möchte, der greift zu diesem Roman.


Kommentar schreiben



Impressum