23332585n Kennen wir uns nicht?Warnung: Lesen sie das folgende Buch nicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, bzw. Plätzen. Es sei denn sie möchten von den verschiedenen Passanten schief angesehen werden, da sie immer mal wieder laut loslachen und debil grinsen, wie ein Clown auf Droge.

Sophie Kinsella hat mit ihrem Buch „Kennen wir uns nicht?“ erneut einen lustigen Roman geschaffen, dessen Wortwitz und eingefädelte Komik zu überzeigen wissen. Auch die Protagonistin, Lexi Smart, versprüht einen ganz eigenen Charme, in den sich der Leser einfach verlieben muss. In einem Krankhauszimmer aufwachend stellt Lexi fest, dass sie schwerreich ist, einen lieben und vor allem gutaussehenden Ehemann und neue Freunde hat. Eine Amnesie lässt sie die letzten drei Jahre vergessen. Die Frage, die sie sich nun stellt, ist die nach dem alten Ich. Mag sie wer sie jetzt ist? Mochte sie die alte Lexi und deren Leben noch mehr oder ist gar ein Wunschtraum in Erfüllung gegangen? Zu allem Überfluss kommt selbstverständlich noch ein weiterer Mann ins Spiel, womit das Ganze dann auch seinen Lauf nimmt…

Kinsella ist wahrhaft die ungekrönte Königin der romantischen Komödie und wird wohl auch dieses Mal die Herzen der Frauen erweichen. Sollten sie als Mann auch mal einen Blick in das Buch werfen, so sehen sie sich keiner Schuld bewusst. Auch als Kerl kann man diese Thematik interessant finden ;-)


Kommentar schreiben



Impressum